Gartentipps im März – Der Frühjahrsputz

Gartentipp März: Diese Gartenarbeiten sind im März besonders wichtig

Jetzt geht´s los: Der Frühling kommt immer näher. Sie Sonne scheint jetzt schon deutlich wärmer. Das sind erste Vorboten auf den Frühling. Der März ist ein Monat in dem es auch schon wieder einiges zu tun gibt im Garten. Beginnen sie jetzt mit dem Frühjahrsputz in ihrem Garten. So steht einer schönen Gartensaison 2015 nichts im Weg.

Folgende Gartentipps haben wir Ihnen für den März zusammengestellt:

Die Beete auf Vordermann bringen

Damit ihre Pflanzen auch in diesem Sommer ordentlich wachsen sollten die Beete jetzt von allem Überflüssigem befreit werden. Entfernen Sie das alte Laub aus der letzen Gartensaison. Weiterhin können Sie den Boden auflockern und bearbeiten. Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt den Boden mit Nährstoffen zu versorgen. Wenn Sie einen Komposthaufen im Garten haben ist dies die optimale Grundlage für eine ausgewogene Nährstoffversorgung. Decken Sie ihre Beete fingerdick mit Kompost ab und arbeiten sie das Material mit einem Rechen in den Boden. Sollten sie keinen Kompost haben, können auch Kunstdünger verwenden. Gerne helfen wir ihnen bei der richtigen Düngung.

Frühjahrsdüngung des Rasens

Sobald die Temperaturen steigen, fängt der Rasen an zu wachsen. Dies ist der Zeitpunkt im Frühjahr dem Rasen die benötigten Nährstoffe zuzuführen. Dafür ist ein vollwertiger Rasendünger optimal geeignet. Diese enthält alle wichtigen Nährstoffe damit der Rasen in voller Pracht wächst.

Nistkästen anbringen

Ein Gartentipp für die kleinen Gartenbewohner. Ab März suchen Vögel einen Platz und Nachkommen großzuziehen. Wenn sie Lust haben dieses spannende Phänomen zu beobachten können sie in ihrem Garten im März an ruhigen Ecken Nistkästen anbringen. Am besten an Stellen die nicht in Reichweite von Tieren wie Katze oder Marder sind.

Rosen schneiden und düngen

Rosen wollen geschnitten werden. Der März bietet sich besonders gut für einen ersten Schnitt ihrer Rosen an. Im Frühjahr sollten Sie Ihre Rosen schneiden, damit sie kräftige neue Triebe bilden und üppig blühen. Es gilt aber, den richtigen Zeitpunkt für den wichtigsten Rückschnitt des Jahres abzuwarten. Nach der Ruhephase im Winter bilden die Rosen jetzt wieder neue, meist kräftig rot gefärbte Triebe aus. Der richtige Zeitpunkt, um sie zurückzuschneiden. Wenn die jungen Triebe eine Länge von circa drei bis sieben Zentimetern erreicht haben. Sollten sie diesen Zeitpunkt verpasst haben. Nicht schlimm. Jeder Schnitt im Frühjahr ist ein guter Anreiz zum Wachstum.  Bei hochwertigen Rosen sollte jedoch einmal im Jahr ein Fachmann ran:Fragen Sie uns gerne wann der richtige Zeitpunkt im März für den Schnitt ihrer Rosen ist. Wir helfen gerne.

Teichpflege

Die Zeit ist gekommen. Im März sollte das Laubnetz entfernt werden und alles entfernt werden was der Winter hinterlassen hat. Entfernen sie totes Material und schneiden sie alles zurück was vom Rand in das Wasser hineinragt. Damit ist ihr Teich jetzt fit für den Frühling.

Wie immer: Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren – wir helfen Ihnen beim Frühjahrsputz im Garten.

No Comments

Post A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen