Unsere Gartentips für den Monat Mai

Mein Garten im Mai – Was gibt es zu tun? Top 5 Gartentips

Mein Garten im Mai – Die wichtigsten Tips um in den Sommer zu starten

Genießen Sie die ersten warmen Tage in ihrem Garten, auf der Terrasse und Balkon? Die Gartensaison ist im Mai in vollem Gange. Nun gibt es auch schon das eine oder andere zu tun in ihrem Garten. Wir zeigen ihnen in diesem Artikel unsere Top 5 der Gartentips im Mai. Diese Tipps für die Gartenarbeit helfen ihnen dabei, dass Ihr Garten auch im Sommer in voller Pracht erscheint.

Unkraut bekämpfen. Nicht nur die schönen Pflanzen im Garten fangen durch die Wärme schnell an zu wachsen – Leider beginnen jetzt auch die Unkräuter zu keimen. Wichtig ist, dass die jetzt die ersten Unkräuter entfernen, bevor diese verzweigen sich die Wurzeln mit ihren Zierpflanzen und es ist nicht mehr ganz so einfach das Unkraut zu entfernen. Am besten entfernen Sie das Unkraut zum Beispiel ganz einfach mit der klassischen Gartenhacke. Sollten Sie jedoch wenig Zeit für die Gartenarbeit haben helfen wir Ihnen gerne mit unserem professionellen Gartenpflege Service. Diesen bieten wir flexibel im gesamten Gebiet zwischen Köln und Bonn an. Fragen Sie uns – wir helfen dabei Ihren Garten in Form zu halten.

Kräuter im Garten füllen. Das Thema Kräuter hatten wir ihnen schon in unsern Gartentips des Monats April vorgestellt. Sie können immer noch unseren Rat befolgen und auf klassisches Saatgut bei Gartenkräutern zurückgreifen. Hier gibt es eine große Auswahl an leckeren Kräutern. Uns ist in den letzen Tagen bei Einkauf von Pflanzen jedoch aufgefallen, dass es inzwischen ein Fülle an kräftige Pflanzen im Handel gibt. Hier lohnt es sich die eigenen Lieblingskräuter zu kaufen. Besonders diejenigen Kräuter die sie gerne in ihren Lieblingsrezepten verwenden. Wir empfehlen für die folgende Sorten als Grundstock für die beliebtesten Gerichte um Sommer: Zum Beispiel Kerbel, Koriander oder  Estragon,Brunnenkresse, Schnittlauch, Thymian und Basilikum.  Aber: Jede Pflanze hat andere biologische Bedürfnisse. Jede Pflanze benötigt zum Beispiel an anderen Standort oder andere Nährstoffe. Gerne helfen wir ihnen bei der Auswahl und beim Standort.

Seerosen pflanzen. Das Wasser in ihrem Gartenteich oder Biotop hat im Mai genau die richtige Temperatur, um neue Seerosen zu pflanzen. Nun bietet sich die Möglichkeit den Lebensraum Wasser mit neuen Seerosen zu verschönern. Sie können zwischen unterschiedlichen Sorten von Seerosen wählen. Häufig entscheidet die Farbe . Ein sehr schöne Sorte ist zum Beispiel die Nymphaea ‚Barbara Dobbins‘. Sie blüht in ganz blassem Gelb und einer Mischung aus Rosa und Apricot in der Mitte. Die Blüte erscheint fast gefüllt und ähnelt einer Pfingstrose. Eine sehr blühfreudige winterharte Pflanze für mittlere bis große Teiche.

Rindenmulch ausbringen: Eine Mulchschicht im Beet hat viele Vorteile: Sie versorgt den Boden mit Humus, hält ihn locker und länger feucht. Darüber hinaus verhindert die das übermäßige Wachstum von Unkräutern . Da sich der Boden im Mai ausreichend erwärmt hat ist nun eine gute Zeit um den Boden mit Rindenmulch abzudecken.

Blühende Stauden kürzen. Jetzt stark blühende Stauden stark zurück schneiden – Das Ziel ist, die Blütezeit ein paar Wochen hinauszuzögern, was zu mehr Blüten und einem buschigen Wuchs führt. Oder: Nur jeden zweiten Spross kürzen, damit die eine Hälfte der Pflanze zum üblichen Zeitraum blüht, die andere etwas später, und sich so der Gesamtzeitraum der Blüte verlängert. Ein weiterer Nebeneffekt: Die Stauden werden kräftiger und knicken bei Wind nicht so leicht ab. Gut geeignet sind zum Beispiel Sonnenbraut , großwüchsige Sedum-Arten, Phlox, Sonnenhut und Lavendel.

Keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen