Gartentrend 2016

„The World Beyond“ – Garten Trend

„The World Beyond“ – Garten Trend

Der märchenhafte Trend „The World Beyond“ gibt der Fantasie freien Lauf und schafft immer wieder neue Erlebnisformen. Dunkle Töne, Spiegeleffekte und mythische Farbschemen eröffnen eine Tür in die surreale Welt.Farben, Formen & MaterialienDie Farbpalette vom fantasievollen „The World Beyond“ besteht aus zwei zentralen Elementen: einer Pastellselektion mit zahlreichen Violett-Abstufungen sowie dunklen Tönen wie Dunkelrot und Dunkelgrün. Die metallischen Farben Metallic-Pink und Gold sorgen punktuell für Kontraste. Trotz der abwechslungsreichen Töne, die die Farbigkeit nie eindeutig bestimmen, schaffen sie zusammen einen harmonischen Einklang. Die Wahl der Materialien reizt die Grenzen des Möglichen aus: glänzende Oberflächen, Holz und verwitterter Metallic-Print überraschen mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Look and Feel. Dekorative Formen variieren zwischen romantischen Verläufen und kosmischen Motiven.IndoorIm Interieur bieten sich Blattbegonien, Orchideen, Samtnesseln oder Topfrosen als Farbtupfer für die Inszenierung an, die mit auffälligen Formen und opulenten Blüten überzeugen. Auch Hängende Gärten aus Tillandsien, Zierspargel oder Rhipsalis ergänzen den Trend mit ihrer fließenden Struktur. Alstroemerien, Anemonen, Dahlien, Eisenhut, Rosen, Schwertlilien, Tulpen oder Wolfsmilch versinnbildlichen den Trend „The World Beyond“.OutdoorIn einer übernatürlichen Atmosphäre präsentiert sich auch der Garten und gibt Spielraum für Märchenhaftes und Fantastisches. Grazile Blumen und blühende Zweige, die lose in allen Arten und Farben kombiniert werden, zeigen sich in fantasievollen, fast märchenhaften Facetten. Einzeln drapiert und nahezu freischwebend setzt dieser Trend Weymouth-Kiefer, Rote Scheinbuche, Balearisches Sandkraut und Kirschenblüte in Szene, die mit der Umgebung verschmelzen.

Offizielles Kampagnenmaterial Blumenbüro – Bildnachweis Tollwasblumenmachen.de

Keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen